Videos & Quellen

Was sollen eigentlich diese Low Hanging Fruits im Kontext der Klimapolitik sein? Wie so oft, nur ein Griff in die rhetorische Trickkiste. Wenn man sich das ganze ökonomisch anschaut, und dabei Opportunitätskosten mit betrachtet, sind es eher Wolkenkratzer.

Das Urteil des #BVerfG hat große Wellen geschlagen. Die einen feiern es als großen Wurf für die Freiheit zukünftiger Generationen. Ich sehe das anders. Warum das Urteil zu eine Benachteiligung aller in Zukunft führt, erkläre ich in meinem neuesten Video. Für das Bundesverfassungsgericht gibt es keine Kosten beim Klimaschutz, das ist aus ökonomischer Sicht ein Desaster. Warum es nicht sinnvoll ist, in allen Sektoren CO2 einsparen zu müssen, erkläre ich in diesem Video. Das widerspricht auch dem Leitgedanken der Freiheit zwischen den Generationen.

In diesem Video behandle ich die Frage, wie das Pareto-Kriterium einen Beitrag zur Corona-Diskussion beitragen kann. Was spricht dagegen, wenn man jemanden besser stellen kann ohne einen anderen schlechter zu stellen? Diesen Punkt möchte ich näher beleuchten.

Bei der Berichterstattung zum Thema Schnelltests wird immer übersehen, dass wir damit die Dunkelziffer drücken können. Das ist ein wichtiger Treiber bei der Eindämmung der Pandemie.

Der Podcast "Corona & Klima" behandelt die Sünden der deutschen Klima-Politik, die höchsten Strompreise der Welt und warum der Emissionshandel funktioniert. Zusammen mit Bernd Schwer, Journalist aus Hamburg.

Search